Logo_KebabTurm

Kebap Turm – Für den Hunger zwischendurch

Der Döner heißt eigentlich Dönerkebap und kommt aus dem Türkischen. Es bedeutet soviel wie „sich drehendes Grillfleisch“ und ist eines der bekanntesten Gerichte der türkischen Küche – und erfreut sich auch in Deutschland an großer Beliebtheit. Er besteht aus in einer Marinade gewürzten großen Fleischscheiben, die schichtweise auf einen speziellen, senkrecht stehenden Drehspieß gesteckt und gegrillt werden, und von denen nach und nach die äußeren, gebräunten Schichten mit einem großen Messer dünn abgeschnitten werden. Serviert wird Döner als Hauptgericht mit Beilagen wie Reis und Salat oder als Imbiss in einem aufgeschnittenen Fladenbrot. Wir wünschen Guten Appetit!

Öffnungszeiten09:00 bis 20:00 Uhr